Daseinsanalyse


Daseinsanalyse
Daseins|analyse,
 
1) Philosophie: in M. Heideggers Fundamentalontologie (»Sein und Zeit«) der Einsatzpunkt der Frage nach dem Sinn von Sein insofern, als Analyse des Daseins die Aufhellung des Seienden unternimmt.
 
 2) Psychologie: von L. Binswanger entwickelte tiefenpsychologische Konzeption, die an die Philosophie G. W. F. Hegels, E. Husserls und W. Diltheys anknüpft, v. a. aber von der Fundamentalontologie M. Heideggers ausgeht. Ihr Ansatz ist primär phänomenologisch-philosophisch orientiert, und zwar insofern, als sie von einem apriorisch entworfenen Verstehenshorizont her den hinter Symptomen verborgenen Vollzug (Geschehen) in den Blick zu bringen sucht, in dem es dem menschlichen Dasein in seinem Sein wesenhaft um sich selbst geht (Daseinsvollzug). In der Anwendung seiner Konzeption auf die Psychiatrie rückt bei Binswanger nicht nur der Krankheitsverlauf einschließlich seiner Symptome, sondern der gesamte bisherige Daseinsvollzug als Feld der Entstehung von Krankheitserscheinungen in den Blickpunkt, die als Weisen eines gestörten Daseinsvollzugs interpretiert werden. Formen dieses »missglückten« Daseins sind: Verstiegenheit, Verschrobenheit, Manieriertheit u. a., hinter denen die Angst steht, mit dem Dasein nicht fertig zu werden.
 
 
L. Binswanger: Drei Formen mißglückten Daseins (1956);
 L. Binswanger: Grundformen u. Erkenntnis menschl. Daseins (51973).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Daseinsanalyse — La Daseinsanalyse est une forme de psychothérapie d inspiration psychanalytique, philosophique et phénoménologique née en Suisse. La Daseinsanalyse puise sa source dans l ouvrage du philosophe allemand Martin Heidegger Être et Temps en 1927. Dans …   Wikipédia en Français

  • Daseinsanalyse — Die Daseinsanalyse ist eine der Psychoanalyse nahestehende psychiatrische und psychotherapeutische Richtung, die der phänomenologischen Methode folgt und sich philosophisch vor allem an Martin Heidegger orientiert. Die Daseinsanalyse wird wegen… …   Deutsch Wikipedia

  • Analyse existentielle — Daseinsanalyse: une psychothérapie d inspiration psychanalytique Sommaire 1 Origines helvétiques 2 La spécificité de la Daseinsanalyse: une herméneutique existentiale 3 Développement de la Daseinsanalyse en Suisse …   Wikipédia en Français

  • Ludwig Binswanger — Porträt von Ernst Ludwig Kirchner Ludwig Binswanger (* 13. April 1881 in Kreuzlingen, Schweiz; † 5. Februar 1966 ebenda) war ein Schweizer Psychiater und Psychoanalytiker. Er war der wohl bekannteste Spross der weitverzweigten Schweizer… …   Deutsch Wikipedia

  • Alice Holzhey-Kunz — (* 1943) ist eine Schweizer Daseinsanalytikerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Werke (Auswahl) 3 Weblinks 4 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Gion Condrau — (* 9. Januar 1919 in Disentis, Schweiz; † 21. November 2006 in Zürich) war ein Schweizer Psychiater, Arzt und Psychotherapeut. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Alice Holzhey-Kunz — Le Dr. Alice Holzhey Kunz (1943 *) est une psychothérapeute suisse d expression allemande, présidente de la Société suisse d anthropologie herméneutique et de daseinsanalyse. Elle est également présidente du Séminaire de Daseinsanalyse (Zurich,… …   Wikipédia en Français

  • Medard Boss — (* 4. Oktober 1903 in St. Gallen; † 21. Dezember 1990 in Zollikon) war Schweizer Psychiater, der die Daseinsanalyse Martin Heideggers für die Psychiatrie nutzbar machte. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Boss Ansatz 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Heidegger — Martin Heidegger (* 26. September 1889 in Meßkirch; † 26. Mai 1976 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Philosoph in der Tradition vor allem Edmund Husserls. Hauptsächliche Bemühung Heideggers war die Kritik der abendländischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Heideggerianismus — Martin Heidegger (* 26. September 1889 in Meßkirch; † 26. Mai 1976 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Philosoph in der Tradition vor allem Edmund Husserls. Hauptsächliche Bemühung Heideggers war die Kritik der abendländischen… …   Deutsch Wikipedia